5. Grundschuldsaarlandmeisterschaften im Kleinfeldtennis

Kurz vor Schuljahresende des Schuljahres 2017/18 fand die 5. Saarlandmeisterschaft der Grundschulen im Kleinfeldtennis statt. In Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Bildung und Kultur und dem Saarländischen Tennisbund richtete der Tennisclub Schwarz-Weiß Bous am Mittwoch, den 30.05.2018 diesen Schulsportwettkampf aus.

 

Mit der Meldung von 15 Mannschaften aus 11 Grundschulen war die 5. Auflage der Veranstaltung auch in diesem Jahr gut besucht. Der Erfolg dieser Veranstaltung wird sicherlich dazu führen, dass sich nun auch in weiteren Grundschulen Tennis-AG‘s gründen mit dem Ziel der Teilnahme an den Saarlandmeisterschaften im Schuljahr 2018/19.

 

Hauptorganisator der diesjährigen Veranstaltung war Cheftrainer und Sportwart Milan Zvachta, der in Zusammenarbeit mit seinem engagierten Team einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltung sicherstellte.

Nach der Begrüßung und Hinweisen zum organisatorischen Ablauf konnten die sportlichen Wettkämpfe pünktlich um 9.00 Uhr beginnen.

 

Bei strahlendem Sonnenschein und Temperaturen bis 30 Grad traten alle Mannschaften in der Erstrunde in Dreier- oder Vierergruppen an. Jedes Team musste sich in 2 Einzeln und 1 Doppel mit den gegnerischen Mannschaften messen. Die Gruppensieger sowie die jeweils Zweiten der vier Gruppen sicherten sich – zum Teil durch Losglück - die Teilnahme an den Viertelfinals.

Stärken konnten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer an einem Kuchen-/Schnittchen-Buffet, das dank zahlreicher Spenden von Clubmitgliedern des TC Bous erstellt werden konnte. Herzlichen Dank an die zahlreichen Spenderinnen und Spender.

 

Unter den Augen von zahlreichen Zuschauern, unter ihnen der 1. Vorsitzende des TC Bous Günter Michel, die STB-Vizepräsidentin Jugendsport, Daniela Ferring, die Vertreterin des Ministeriums für Bildung und Kultur, Tatjana Lackas, sowie zahlreichen Clubmitgliedern und Freunden des weißen Sports ging es in den Viertelfinals heiß her.

 

Mit spielerischem Können und auch einem Quäntchen Glück  spielten sich  die Mannschaften der Grundschulen Oberlinxweiler,  Bous 1, Schwalbach 1 und Merzig-Hilbringen ins Halbfinale.

In spannenden Spielen auf hohem Niveau erkämpften sich die Mannschaften der Grundschulen Merzig-Hilbringen und Bous I die Teilnahme im großen Finale. Oberlinxweiler trat gegen Schwalbach im kleinen Finale um Platz 3 an, unterlag hier nur knapp der 1. Mannschaft aus Schwalbach, die sich damit Platz 3 sicherte.

 

Im großen Finale schließlich konnte die Mannschaft der Grundschule Merzig-Hilbringen gegen die starke Konkurrenz der Spielerinnen und Spieler der Grundschule Bous den Pokal und damit den Titel "Saarlandmeister der Grundschulen im Kleinfeldtennis 2017/18“ sichern.

Geehrt und mit einer Medaille vom STB sowie einer Urkunde von Bildungsminister Commerçon ausgezeichnet, wurden alle Mannschaften, die sich zum 5. Event dieser Art angemeldet hatte.

Auch in diesem Jahr wurden dank dem Sponsoring des Sporthaus Kohlen Gutscheine im Wert von 30€ (1. Platz), 20€ (2. Platz) sowie jeweils 10€ für die Plätze 3 und 4 bereitgestellt, so dass die Siegerschulen mit dem Gewinn Materialien für die Tennis-AG oder auch den Sportunterricht anschaffen können. Weiterhin stellte das Sporthaus Kohlen für die teilnehmenden Schulen 5€- und 10€-Gutscheine zur Verfügung. Sporthaus Glaab sponsorte die Medaillen.

An dieser Stelle sei den Sponsoren dieser Veranstaltung herzlich gedankt!

 

Bei der abschließenden Siegerehrung ließen es sich der 2. Vorsitzende des gastgebenden Vereins, Rüdiger Spelz, der Bürgermeister der Gemeinde Bous, Herr Stefan Louis sowie die Vertreterinnen des STB und des Bildungsministeriums nicht nehmen, gemeinsam mit der Turnierleitung allen Kindern, Betreuern, Organisatoren aber auch den Zuschauern ihr Lob und ihre Anerkennung auszusprechen.

 

Ergebnis Saarlandmeisterschaft der Grundschulen im Kleinfeldtennis

 

1. Platz:           GS Merzig-Hilbringen

 

2. Platz:          GS Bous I

 

3. Platz:           GS Schwalbach I

 

4. Platz:           GS Oberlinxweiler

 

5. Platz:           GS Marpingen I und II, GS Dillingen-Primsschule, GS Bous II

 

9. Platz:        GS Lisdorf, GS Schwalbach II, GS Heidstock-Luisenthal I und II, GS Beckingen- Reimsbach, GS Merzig-Kreuzberg, GS Saarbrücken-Ost